Feste & Veranstaltungen

Von Rosenmontag bis zum Weihnachtsmarkt

Ob in großem oder kleinen Rahmen: für eine schöne Feier sind die „Allesemer“ und „Genheimer“ gerne zu haben. Mit viel Engagement bringt sich die Bevölkerung immer wieder ein und stellt zahlreiche Veranstaltungen auf die Beine.

Die „Waldalgesheimer Fassenacht“ eröffnet jedes Jahr den Veranstaltungskalender mit seinen, über die Ortsgrenzen bekannten Sitzungen und Bällen. Vereinsfeste, Kindersachenbasare und das Kinderfest der Ortsgemeinde reihen sich in das rege Treiben ein. Das Rhein-Nahe-Liga-Turnier des SV Alemannia Waldalgesheim zeigt sich mit den teilnehmenden auswärtigen Sportvereinen aktiv im Ortsgeschehen.

Die Waldalgesheimer Kerb, die Genheimer Kerb und das Genheimer Weinfest sind weitere Treffpunkte für viele Besucher aus Nah und Fern. Feuerwehrfest, Backfischfest, das Genheimer Waldfest und die Theateraufführungen an der „Alten Schule“  sind feste Bestandteile im Veranstaltungskalender. Weitere zahlreiche Veranstaltungen der ortsansässigen Vereine laden Gäste zum Feiern ein.

Die Konzerte des Orchestervereins und der ortsansässigen Chöre bieten ein kulturelles Angebot, das großen Zuspruch findet.

Die Weihnachtsbasare in Waldalgesheim und Genheim schließen das Jahr mit stimmungsvoller Atmosphäre und der Vorfreude auf Weihnachten.

Kleine Feste, große Feste – es ist Grund mehr, nach Waldalgesheim zu kommen.

All dies ist nur möglich, weil sich viele ehrenamtlich Engagierte für das Gemeinwohl einsetzen und dafür sorgen, dass sich unsere lebendige Gemeinde weiterentwickelt. Gelegenheiten für Begegnungen, Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen und die Angebote zur Mitarbeit liegen allen Beteiligten am Herzen.

Feierlichkeiten zur Einweihung des Bewegungsraums
Ein Gruppenbild der Genheimer Theatergruppe Die Winzerkinder
Kinder beim Bemalen von Blumen auf dem Kinderfest im Gemeindepark
Wagen des Damenelferrats beim Rosenmontagsumzug

Termine

08.07.24

Die Angaben wurden aufgrund vom Informationen der Ortsvereine zusammengestellt. Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte erkundigen Sie sich jeweils nochmals bei den Veranstaltern wegen der einzelnen Termine und achten Sie auf die Vorankündigungen im Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Rhein-Nahe und der Allgemeinen Zeitung.

Skip to content